Home 
 
 AGB 
 
 Kontakt 
 
 Anmelden 
 
 Ihr Konto 
 
 Warenkorb 
 
 Kasse 

  Startseite Kalender       Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse
 
 Kategorien 









 Produkte more
Louis Ferdinand Schönherr 1817-1911
Louis Ferdinand Schönherr 1817-1911




zzgl. Versand

 Informationen 
Liefer- und
Versandbedingungen

Datenschutzerklärung
Unsere AGB
Gutschein einlösen
Widerrufsrecht
Kontakt
Impressum

 Sonstiges 
Über uns

  Produkt Info
  Produkt 15 von 19 in der Kategorie Kalender    Zurück zur Kategorie

2011/100 Jahre Neues Rathaus



zzgl. Versand

Altes und Neues Rathaus zur Einweihung 1911

Am 26. Juli 1900 erhielt Richard Möbius von Oberbürgermeister

Dr. Heinrich Beck die Nachricht, dass er von 12 Bewerbern für das Amt des Stadtbaurates einstimmig gewählt wurde. Richard Möbius bestand seine erste Bewährungsprobe in den Jahren 1906 bis 1909 mit dem Bau des Neuen Stadttheaters (heute Opernhaus) und des König-Albert-Museums. Der ehemalige Neustädter Markt, an dem seit 1888 die Petrikirche dominant die Verbindung zwischen Stadtzentrum und Nordvorstadt bildete, bot von seiner Lage her den besten Platz für dieses kulturelle Ensemble. In Leipzig und Dresden waren die neuen Rathausbauten schon 1900 in Auftrag gegeben worden. Für Chemnitz stand die Planung auf der Tagesordnung. Die am Haupt-  und Neumarkt zu schaffende Symbiose von Altem und Neuem Rathaus war die Krönung seines Schaffens. Die feierliche Einweihung fand unter großer Beteiligung der Bürger dieser Stadt am 2. September 1911 statt. Unter Möbius Leitung entstanden in Chemnitz mehr als 20 Schulen, soziale Einrichtungen, darunter das Krankenhaus am Küchwald und die Frauen- und Kinderklinik an der Flemmingstraße. In seinem Vortrag in der Versammlung des Sächsischen Ingenieurund Architektenvereins im Jahre 1915 in Chemnitz zog er Bilanz über das Bauen in Chemnitz. Während bis zur Wende des Jahrhunderts die Stadtverwaltung sich darauf beschränkte, nur die Unbedingt nötigen Neubauten, besonders die für Schulen, auszuführen, und mit den überkommenen Anlagen für städtische Anstalten auszukommen suchte, setzte Anfang dieses Jahrhunderts eine Bautätigkeit ein, wie sie nie zuvor vorhanden gewesen ist. Nicht allein die Stadtgemeinde, auch der Staat und die privaten Unternehmer haben in dieser Zeit so umfängliche Bauanlagen hier ausgeführt, dass das Bild der Stadt eine starke Wandlung durchgemacht hat... Es grüßt die Kunst den in die Stadt der Arbeit Eintretenden, und es soll ihm damit gesagt sein, dass hier neben ernster harter Arbeit die Pflege höherer, geistiger und gemütlicher Betätigung ebenso hoch gehalten wird. In diesem Sinn ist die Stadt, die Kulturarbeit unserer  Zeit zu fördern. Über das Titelbild schrieb man in der Festschrift zur Einweihung  des Neuen Rathauses: Das Kunstblatt des Rathauses entwarf in sinniger Weise Herr Kunstmaler Kunze und Herr Photograph Niclou machte mit großer Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit die nöthigen photographischen Aufnahmen. Das Kunstblatt und die Festschrift vermitteln ein unvergängliches zeitgenössisches Bild über Chemnitz im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts.

 







Dieses Produkt haben wir am Sonntag, 29. August 2010 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Anzahl:



Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

1994/Historische Luftbilder

2000/Jahrhundertbilder

2001/Historische Bildungseinrichtungen

2003/Historische Stadtteile / Luftbilder
2007/Chemnitzer Architekten und ihre Bauwerke
2007/Chemnitzer Architekten und ihre Bauwerke
2008/Kirchen im historischen Stadtbild
2008/Kirchen im historischen Stadtbild
 Warenkorb more
0 Produkte

Kasse

 Login 
zur Anmeldeseite

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 bewerten more
Bewertung schreiben
Bewerten Sie dieses Produkt!

 User Online 
Zur Zeit sind
 46 Gäste
 online.

 Abstimmung 
Gefällt Ihnen unser Shop
Ja, sehr gut!
Ja, gut!
Geht so!
[ Trend | Abstimmung ]
88 abgegebene Stimmen
6486 Kommentare

Montag, 21. Oktober 2019             35476233 Zugriffe seit Mittwoch, 10. Mai 2006
Preise inkl. gesetztl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtmssigen Eigentmer und dienen hier nur der BeschreibungDesign von Webshop